Tae A Thistle - Robert Burns Tankard - 1 Pint Zinn Bierkrug mit schottischem Distel Design

Produktinformationen "Tae A Thistle - Robert Burns Tankard - 1 Pint Zinn Bierkrug mit schottischem Distel Design"

Handgefertigter Robbie Burns Bierkrug aus poliertem Hartzinn.

Wollen Sie jemandem eine Freude bereiten, die für immer in Erinnerung bleibt?
Dann sind die schottischen Bierkrüge von English Pewter Company die perfekte Wahl!
Hergestellt aus hochwertigem, bleifreiem Zinn, behalten sie ihren Glanz für die Ewigkeit.

Dieser edle Bierkrug ist ein Muss für jeden stolzen Schotten!
Mit seinem eleganten, geschwungenen Griff, ist er der perfekte Begleiter für jedes Bier und ein echter Hingucker.
Die fein gearbeitete Distel ist erhaben an der Vorderseite des Kruges eingeprägt, umgeben von einem Vers aus Robert Burns Gedicht "Tae A Thistle"

Inhalt: 1 Pint (ca. 565 ml).
Material: polierter Hartzinn (Hartzinn bleifrei).
Handgefertigt in England.
Jeder Krug wird in einer hochwertigen Geschenkbox geliefert, bereit verschenkt zu werden.

Tae A Thistle
by Robbie Burns 
Tae Scots yer mair than just a flower,
Yer a symbol o' great strength an' power,
Wrapped in shades o' purple an' green
 Yer the bonniest flower this land has seen. 
 Some folks say yer jist a weed, 
But we scots ken yer a mighty breed.
Yer delicate yet strong an' bold,
An' worth mair tae us than silver or gold. 
Aye yer loved by Scottish heart's,
An' ye always wur right fae the start,
Wi yer purple heeds and spiny stems,
Yer the richest o' all oor Scottish gem

English Pewter Company
Made in Sheffield
Die English Pewter Company ist ein 1977 gegründete Familienunternehmen mit Sitz in Sheffield und der größte britische Hersteller von Geschenkartikeln aus Zinn. 
Jedes ihrer Produkte wird in Handarbeit in ihrer Fabrik in Sheffield von einem engagierten Team qualifizierter Handwerkerinnen und Handwerker hergestellt. 

Sheffield (the Steel Town), war früher ein bedeutendes Industriezentrum und weltbekannt für sein hochwertiges Edelstahlbesteck.
Heute beherbergen die einst mächtigen Fabriken und Gießereien der Stadt Galerien, Theater und Museen.
Neben seiner kulturellen Vielfalt ist Sheffield heute auch zum Zentrum der britischen Zinn-Industrie geworden.
Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Scottish Lion - schottischer Bierkrug aus Edelstahl und Zinn
Lion Rampant Edelstahl Bierkrug mit aufgesetztem Schottischen Löwen Inhalt: ca. 470 mlMaterial: EdelstahlHandgefertigt in England Lion Rampant Das Wappen der schottischen Könige. Erstmals wurde der steigende Löwe im 13. Jahrhundert im Wappen von William I. (Wilhelm der Löwe) verwendet. Ausschließlich der Monarchie vorbehalten, findet man den Lion Rampant bis heute als Wappen hoher Repräsentanten in Schottland. Unter anderem weht die Flagge des schottischen Königs über den schottischen Residenzen des britischen Königshauses, Balmoral Castle und Holyrood Palace, in der Zeit in welcher die Königin dort nicht anwesend ist. 

37,90 €*
Tae A Thistle - Robert Burns Tankard - 1 Pint Zinn Bierkrug mit schottischem Distel Design
Handgefertigter Robbie Burns Bierkrug aus poliertem Hartzinn. Wollen Sie jemandem eine Freude bereiten, die für immer in Erinnerung bleibt? Dann sind die schottischen Bierkrüge von English Pewter Company die perfekte Wahl! Hergestellt aus hochwertigem, bleifreiem Zinn, behalten sie ihren Glanz für die Ewigkeit. Dieser edle Bierkrug ist ein Muss für jeden stolzen Schotten! Mit seinem eleganten, geschwungenen Griff, ist er der perfekte Begleiter für jedes Bier und ein echter Hingucker.Die fein gearbeitete Distel ist erhaben an der Vorderseite des Kruges eingeprägt, umgeben von einem Vers aus Robert Burns Gedicht "Tae A Thistle" Inhalt: 1 Pint (ca. 565 ml).Material: polierter Hartzinn (Hartzinn bleifrei).Handgefertigt in England. Jeder Krug wird in einer hochwertigen Geschenkbox geliefert, bereit verschenkt zu werden. Tae A Thistleby Robbie Burns Tae Scots yer mair than just a flower, Yer a symbol o' great strength an' power, Wrapped in shades o' purple an' green Yer the bonniest flower this land has seen.  Some folks say yer jist a weed, But we scots ken yer a mighty breed. Yer delicate yet strong an' bold, An' worth mair tae us than silver or gold. Aye yer loved by Scottish heart's, An' ye always wur right fae the start, Wi yer purple heeds and spiny stems, Yer the richest o' all oor Scottish gem

57,90 €*
King's Shilling Glasboden Bierkrug - 1 Pint - Zinn & Glas - Made in England
King's Shilling - 1 Pint Bierkrug aus poliertem Zinn, mit Glasboden Inhalt: ca. 1 englischer Pint (568 ml) Höhe: ca. 125 mm Durchmesser am Boden: ca. 115 mm Durchmesser am oberen Rand: ca. 80 mm Gewicht: ca. 310 g Material: Polierter Zinn (Pewter) Handgefertigt in England Im Boden sind die Touchmarks des Herstellers eingeprägt Die Herstellung erfolgt nach traditionellen Methoden, unter den Vorgaben der 'Assosciation of British Pewter Craftsman' King's Shilling Der Schilling des Königs, manchmal auch als Schilling der Königin bezeichnet, ist ein historischer Ausdruck, der sich auf die Zahlung von einem Schilling bezieht, welcher im 18. und 19. Jahrhundert als Handgeld an Rekruten für die Streitkräfte des Vereinigten Königreichs gezahlt wurde. Hatte man diesen Shilling berührt, war man der britischen Armee verpflichtet. In dieser Zeit zogen Soldaten in Zivil durch die Tavernen, um neue Rekruten zu verpflichten. Ein beliebter Trick war es, den jungen Besuchern des Pubs ein Ale auszugeben und den King's Shilling in den gefüllten Bierkrug zu legen. Sobald die Lippen des arglosen Mannes den Shilling berührt hatten, galt dieser als angenommen und der Mann war ab sofort der britischen Armee verpflichtet. Glasboden In England sind Bierkrüge mit Glasboden weit verbreitet. Die Legende besagt, dass der Glasbodenkrug als Mittel entwickelt wurde, um den Schilling des Königs abzulehnen, d. h. die Einberufung zur britischen Armee oder Marine. Der Trinker konnte so die Münze auf dem Boden des Kruges sehen und das Getränk ablehnen um so die Einberufung vermeiden.

47,90 €*
Celtic Dragon - 1 Pint Bierkrug / Zinnkrug aus England - Keltischer Drache
Polierter Bierkrug mit einem graviertem keltischen DrachenInspiriert von keltischen Mustern und Zoomorphics aus dem Book of Kells Inhalt: ca. 1 englischer Pint (568 ml)Höhe: ca. 125 mmDurchmesser am Boden: ca. 115 mmDurchmesser am oberen Rand: ca. 90 mmGewicht: ca. 250 gMaterial: Polierter Zinn (Pewter) Handgefertigt in EnglandIm Boden sind die Touchmarks des Herstellers eingeprägt Die Herstellung erfolgt nach traditionellen Methoden - streng nach den Vorgaben der 'Assosciation of British Pewter Craftsman' DrachenDrachen gibt es in den Mythen fast aller Kulturen.Die Kelten sahen den Drachen als Bewahrer von Weisheit und Wissen.In Ihrer Mythologie ist der Drache ein flügelloses Wesen welches aus der Erde oder dem Wasser stammt.Man sagt dass die Drachen auf ihrer Wanderung über die Erde und die See Linien aus magischer Energie hinterließen, welche heute als Ley-Lines bezeichnet werden.So soll zum Beispiel Stonehenge, als Zentrum der Kraft, an der Kreuzung mehrerer dieser Ley-Linien errichtet worden sein.Drachen werden oft mit Flügeln, einem Schlangenkörper und Hörnern dargestellt. Diese drei Elemente stehen für die Kraft des Himmels, die Erde sowie Energie und Regeneration.

43,90 €*
Medieval Tankard - 1 Pint Mittelalter Bierkrug / Zinnkrug aus England - Anikes Finish
Medieval 1 Pint Tankard Dieser klassische Mittelalter Bierkrug aus Zinn in antikem Finish darf in keiner Taverne fehlen.Der Krug wird von Hand in Sheffield gefertigt und ist in antiker Optik gearbeitet Die Oberfläche ist mattiert und und mit zwei gravierten Doppelstreifen verziert Die Herstellung erfolgt nach traditionellen Methoden - streng nach den Vorgaben der 'Assosciation of British Pewter Craftsman' Im Boden sind die Touchmarks des Herstellers eingeprägt. Inhalt: ca. 1 englischer Pint (568 ml) Höhe: ca. 125 mm Durchmesser am Boden: ca. 115 mm Durchmesser am oberen Rand: ca. 90 mm Gewicht: ca. 250 g Material: gebürsteter Zinn (Pewter) Lebensmittelecht Handgefertigt in England Im Boden sind die Touchmarks des Herstellers eingeprägt Die Herstellung erfolgt nach traditionellen Methoden - streng nach den Vorgaben der 'Assosciation of British Pewter Craftsman' Pewter (Hartzinn) Pewter ist eine schmiedbares Metall, bestehend aus Zinn, Kupfer und Antimon. Der Schmelzpunkt liegt bei ca. 260° C. Der Guss erfolgt heutzutage in eine Gummiform. Dieses Material zeichnet sich durch seine edle Anmutung und sehr gute Haltbarkeit aus. Die Verarbeitung erfolgt nach traditionellen Methoden welche bis auf das 13. Jahrhundert zurückzuführen sind. Pewter enthält keine Schadstoffe und ist bestens für Allergiker geeignet.

39,90 €*
Celtic Pattern - Keltischer 1 Pint Bierkrug / Zinnkrug aus England
Polierter 1 Pint Bierkrug mit rundherum gravierten keltischen Ornamenten & Mustern Inhalt: ca. 1 englischer Pint (568 ml)Höhe: ca. 125 mmDurchmesser am Boden: ca. 115 mmDurchmesser am oberen Rand: ca. 90 mmGewicht: ca. 270 gMaterial: Polierter Zinn (Pewter) Handgefertigt in EnglandIm Boden sind die Touchmarks des Herstellers eingeprägt Die Herstellung erfolgt nach traditionellen Methoden - streng nach den Vorgaben der 'Assosciation of British Pewter Craftsman'  Keltische Knoten / Celtic KnotworkDie Entstehung der keltischen Knotenmuster führen viele Wissenschaftler darauf zurück, dass die ursprüngliche keltische Religion untersagte realistische Abbildungen von Lebewesen zu zeichnen weil dies ihre Seele stören würde.Populär wurden die keltischen Knoten ab ca. 450 n. Chr., als der Einfluss des Christentums auf die Kelten größer wurde. Die komplexen Muster kamen in Mode und wurden nun gern zur Verzierung von Schriften und Büchern verwendet.In diesem Zeitraum entstanden auch die ersten Zoomorphics, die Verflechtung von Tiermotiven mit keltischen Knoten.Ob die ursprünglichen keltischen Muster eine Bedeutung haben oder nur zur Verzierung dienten werden wir wahrscheinlich kaum noch herausfinden können, da es aus dieser Zeit keine Aufzeichnungen der Kelten gibt.Keltische Knoten sind immer geflochten, ohne Anfang und ohne Ende.Die komplexen Muster der frühen Kelten waren so unglaublich fein und detailreich gearbeitet, dass manche sie später als das "Werk der Engel" bezeichneten.

43,90 €*
Celtic Spirals - Keltischer 1 Pint Bierkrug / Zinnkrug aus England
Englischer 1 Pint Bierkrug aus Zinn - aufwendig in Handarbeit verziert Inspiriert von den keltischen Mustern und Zoomorphics aus dem Book of Kells Inhalt: ca. 1 englischer Pint (568 ml)Höhe: ca. 125 mmDurchmesser am Boden: ca. 115 mmDurchmesser am oberen Rand: ca. 90 mmGewicht: ca. 270 gMaterial: Polierter Zinn (Pewter) Handgefertigt in EnglandIm Boden sind die Touchmarks des Herstellers eingeprägt Die Herstellung erfolgt nach traditionellen Methoden - streng nach den Vorgaben der 'Assosciation of British Pewter Craftsman' Die Darstellung von Spiralen kann bis zu 7000 Jahre zurückverfolgt werden.In der keltischen Mythologie wurde sie wohl hauptsächlich als Symbol für den Weg des Lebens verwendet. Ursprünglich ist sie warscheinlich aus der Beobachtung der Natur hervorgegangen, wo man Spiralmuster zum Beispiel in Pflanzen und Schneckenhäusern findet. Heute wird die Spirale meistens als Talisman zum Schutz gegen Böses verwendet.

43,90 €*
Black Jack - Mittelalter 1 Pint Leder Bierkrug aus England - dunkelbraun
Handgefertigter Leder Bierkrug aus England im Stil der Krüge einer mittelalterlichen Taverne - dunkelbraun. Der aufwendig vernnähte Krug ist ca. 15 cm hoch, hat einen Durchmesser von ca. 10 cm und fasst ungefähr einen Pint (ca. 560 ml).Innen ist der Bierkrug komplett mit Brauerpech versiegelt. Brauerpech oder Fasspech ist eine absolut geschmacksneutrale und lebensmittelechte Mischung aus verschiedenen Harzen, die auch benutzt wird um Fässer in Brauereien auszugießen, damit das Bier nicht direkt mit dem Eichenholz in Berührung Kommt. Das verwendete, ca- 3-5 mm starke Leder stammt ausschließlich von Rindern aus Großbritannien, wird von Hand mit pflanzlichen Farben gefärbt und ebenfalls von Hand geschnitzt und genäht. Der Krug wird stilecht in einem Leinenbeutel geliefert. Unsere Lederkrüge sind geeignet für alle kalten Getränke (besonders natürlich für ein kühles Ale!)

57,90 €*
Celtic Band - Keltischer 1 Pint Bierkrug / Zinnkrug aus England
Polierter & satinierter Bierkrug mit rundherum geprägtem keltischen KnotenInspiriert von den keltischen Mustern und Zoomorphics aus dem Book of Kells Inhalt: ca. 1 englischer Pint (568 ml)Höhe: ca. 125 mmDurchmesser am Boden: ca. 115 mmDurchmesser am oberen Rand: ca. 90 mmGewicht: ca. 280 gMaterial: Polierter Zinn (Pewter) Handgefertigt in EnglandIm Boden sind die Touchmarks des Herstellers eingeprägt Die Herstellung erfolgt nach traditionellen Methoden - streng nach den Vorgaben der 'Assosciation of British Pewter Craftsman' Keltische KnotenDie Entstehung der keltischen Knotenmuster führen viele Wissenschaftler darauf zurück, daß die ursprüngliche keltische Religion untersagte realistische Abbildungen von Lebewesen zu zeichnen weil dies ihre Seele stören würde.  Populär wurden die keltischen Knoten ab ca. 450 n.Chr., als der Einfluss des Christentums auf die Kelten größer wurde. Die komplexen Muster wurden populär und nun  gern zur Verzierung von Schriften und Büchern verwendet. In diesem Zeitraum entstanden auch die ersten Zoomorphics, die Verflechtung von Tiermotiven mit keltischen Knoten. Ob die ursprünglichen keltischen Muster eine Bedeutung haben oder nur zur Verzierung dienten werden wir warscheinlich kaum noch herausfinden können, da es aus dieser Zeit keine Aufzeichnungen der Kelten gibt In jedem Fall sind keltische Knoten immer geflochten und haben keinen Anfang und kein Ende ...ein wunderschönes Symbol für die Unendlichkeit.

45,90 €*
Celtic Lion - 1 Pint Bierkrug / Zinnkrug aus England - Keltischer Löwe
Polierter 1 Pint Bierkrug aus England mit einem graviertem keltischen Löwen und keltischen OrnamentenInspiriert von den keltischen Mustern und Zoomorphics aus dem Book of Kells Inhalt: ca. 1 englischer Pint (568 ml)Höhe: ca. 125 mmDurchmesser am Boden: ca. 115 mmDurchmesser am oberen Rand: ca. 90 mmGewicht: ca. 260 gMaterial: Polierter Zinn (Pewter) Handgefertigt in EnglandIm Boden sind die Touchmarks des Herstellers eingeprägt Die Herstellung erfolgt nach traditionellen Methoden - streng nach den Vorgaben der 'Assosciation of British Pewter Craftsman' Keltische Knoten / Celtic KnotworkDie Entstehung der keltischen Knotenmuster führen viele Wissenschaftler darauf zurück, dass die ursprüngliche keltische Religion untersagte realistische Abbildungen von Lebewesen zu zeichnen weil dies ihre Seele stören würde.Populär wurden die keltischen Knoten ab ca. 450 n. Chr., als der Einfluss des Christentums auf die Kelten größer wurde. Die komplexen Muster kamen in Mode und wurden nun gern zur Verzierung von Schriften und Büchern verwendet.In diesem Zeitraum entstanden auch die ersten Zoomorphics, die Verflechtung von Tiermotiven mit keltischen Knoten.Ob die ursprünglichen keltischen Muster eine Bedeutung haben oder nur zur Verzierung dienten werden wir wahrscheinlich kaum noch herausfinden können, da es aus dieser Zeit keine Aufzeichnungen der Kelten gibtIn jedem Fall sind keltische Knoten immer geflochten und haben keinen Anfang und kein Ende ...ein wunderschönes Symbol für die Unendlichkeit.

44,90 €*
Celtic Circle - Keltischer 1 Pint Bierkrug / Zinnkrug aus England
Polierter 1 Pint Bierkrug aus Zinn mit keltischen OrnamentenInspiriert von den keltischen Mustern aus dem Book of Kells Inhalt: ca. 1 englischer Pint (568 ml)Höhe: ca. 125 mmDurchmesser am Boden: ca. 115 mmDurchmesser am oberen Rand: ca. 90 mmGewicht: ca. 260 gMaterial: Polierter Zinn (Pewter)Handgefertigt in EnglandIm Boden sind die Touchmarks des Herstellers eingeprägt Die Herstellung erfolgt nach traditionellen Methoden - streng nach den Vorgaben der 'Assosciation of British Pewter Craftsman'  Keltische Knoten / Celtic KnotworkDie Entstehung der keltischen Knotenmuster führen viele Wissenschaftler darauf zurück, dass die ursprüngliche keltische Religion untersagte realistische Abbildungen von Lebewesen zu zeichnen weil dies ihre Seele stören würde.Populär wurden die keltischen Knoten ab ca. 450 n. Chr., als der Einfluss des Christentums auf die Kelten größer wurde. Die komplexen Muster kamen in Mode und wurden nun gern zur Verzierung von Schriften und Büchern verwendet.In diesem Zeitraum entstanden auch die ersten Zoomorphics, die Verflechtung von Tiermotiven mit keltischen Knoten.Ob die ursprünglichen keltischen Muster eine Bedeutung haben oder nur zur Verzierung dienten werden wir wahrscheinlich kaum noch herausfinden können, da es aus dieser Zeit keine Aufzeichnungen der Kelten gibt.Keltische Knoten sind immer geflochten, ohne Anfang und ohne Ende.Die komplexen Muster der frühen Kelten waren so unglaublich fein und detailreich gearbeitet, dass manche sie später als das "Werk der Engel" bezeichneten.

39,90 €*