Mythical Ireland - Na Fianna - irischer Weinkelch - Zinn & keltische Motive

Produktinformationen "Mythical Ireland - Na Fianna - irischer Weinkelch - Zinn & keltische Motive"

Handgefertigter Weinkelch aus Irland - zu Ehren von Na Fianna

Die Fianna war eine mächtige Gruppe von Helden und Kriegern, die im 12. Jahrhundert zum Schutz des Hochkönigs von Irland und des Königreichs gegründet wurde
Sie lebten abseits der übrigen gälischen Gesellschaft und verschrieben ihr Leben gänzlich dem Schutz ihres Landes und dem Kampf gegen Unterdrückung und Unrecht

Unerbittlichen zum Feind und gütig zum Freund, besaßen die Krieger der Fiann nie Ländereien

Um ein Mitglied der Fianna zu werden, musste man viele Prüfungen absolvieren
So musste jeder Anwärter zwölf Bücher der Poesie lernen
Er musste die Verbindung zu seiner Familie aufgeben, verbunden mit dem Schwur, dass er im Falle ihres Todes niemals Rache nehmen würde, und dass es ihnen ebenso nicht erlaubt sein würde, seinen Tod zu rächen
Er musste schwören, dass er bei einer Heirat keine Mitgift nehmen würde, sondern eine Frau allein wegen ihrer eigenen Verdienste heiraten würde

Die Fianna waren berühmt für ihre Großzügigkeit und setzten sich oft für die Schwächsten und am wenigsten Mächtigen in der Gesellschaft ein
Unter der Führung von Fionn mac Cumhaill, des größten Champions von allen, verteidigten die Krieger Irland gegen Bedrohungen von innen und außen

Der aufwändig und sehr liebevoll gefertigte Zinnkelch zeigt drei verschiedene Szenen aus dem Leben der Fianna und ist rundherum mit keltischen Mustern verziert
Im Fuß befinden sich die Touchmarks des Herstellers aus Irland


Höhe: ca. 17,5 cm
Inhalt:  ca. 200 ml
Gewicht: ca. 265 g

Material: Polierter Hartzinn (Pewter)
Nach traditionellen Methoden handgefertigt in Irland


Mullingar Pewter

Das uralte Handwerk der Zinngießerei wurde in Irland 1974 von Paddy Collins in Mullingar wiederbelebt. Paddys Sohn Peter leitet heute das Unternehmen Mullingar Pewter und beschäftigt 30 Mitarbeiter aus der Region. Die meisten Stücke werden immer noch auf traditionelle Weise in der hauseigenen Werkstatt von irischen Handwerker*innen hergestellt, die speziell in den alten Gießmethoden, der sorgfältigen Montage und der feinen Endbearbeitung von Hand ausgebildet wurden.Es dauert Jahre, bis man sich diese Fähigkeiten aneignet.
Zinn ist ein Halbedelmetall und hat eine einzigartig silberne Farbe und Oberfläche. Die Legierung, die bei Mullingar Pewter verwendet wird, besteht zu 95 % aus Zinn, der Rest aus Kupfer und Antimon.Alle Zinnprodukte sind garantiert bleifrei und können unbedenklich für alle Arten von Lebensmitteln und Getränken verwendet werden.
Die meisten Entwürfe sind den keltischen Kreuzen und zahlreichen Denkmälern entnommen, die die irische Landschaft prägen.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Mythical Ireland - Brian Boru - irischer Weinkelch - Zinn & keltische Motive
Handgefertigter Weinkelch aus Irland - zu Ehren des Hochkönigs Brian BoruBrian Boru, geboren im Jahre 941 in der Nähe von Killaloe, war ein irischer Clanfürst und der wohl legendärste Hochkönig von IrlandIm Jahre 963 eroberte er den Thron des südirischen Staates Del Calais und dehnte ab diesem zeitpunkz seine Macht weiterhin ausIn dieser Zeit wurden große Teile Irlands von den Wikingern kontrolliert , die die Iren mit hohen Steuern belegtenAnders als frühere Hochkönige von Irland widerstand Brian der Herrschaft der nordischen Invasoren, und nach weiteren Eroberungen, insbesondere der Einnahme von Dublin im Jahre 999, wurde seine Herrschaft 1002 in fast ganz Irland anerkanntIm Jahre 1014 besiegten seine Truppen die Normannen in der Schlacht von Clontarf, und brachen damit deren Macht in Irland endgültigNach der Schlacht allerdings stolperte eine kleine Gruppe von Nordmännern auf der Flucht vor ihrer Niederlage über Brians Zelt, überwältigte seine Leibwächter und ermordete den alten KönigDer aufwändig und sehr liebevoll gefertigte Zinnkelch zeigt drei verschiedene Szenen aus dem Leben des Königs und ist rundherum mit keltischen Mustern verziertIm Fuß befinden sich die Touchmarks des Herstellers aus Irland Höhe: ca. 17,5 cmInhalt:  ca. 200 mlGewicht: ca. 265 g Material: Polierter Hartzinn (Pewter)Nach traditionellen Methoden handgefertigt in Irland

67,90 €*
Celtic Warrior Shield - keltische Kette aus Irland
Dieser keltische Anhänger ist inspiriert vom Kelch von Ardagh, einem bedeutenden keltischen Artefakt aus dem 8. Jahrhundert n. Chr.Das Filigran auf dem Ardagh-Kelch bildet die Grundlage für die aufwendigen Designs auf dem fein gearbeiteten Anhänger, bestehend aus einem feinen keltischen Muster und stilisierten Schlangen im Stil der Zoomorphics aus dem Book of Kells. Länge: ca. 22 mmBreite: ca. 17 mmLänge der Kette: ca. 45 cmMaterial: 925er Sterling SilberHandgefertigt in Irland - gepunzt im Assay Office in Dublin CastleDie Lieferung erfolgt in einer edlen Celtic Warrior ® Schmuckbox Keltische Krieger wie Chulaunn, Fionn Mac Cumhail und Queen Maeve sind inspirierende Helden der irischen Vergangenheit.Sie beeinflussen noch heute die Lieder und Geschichten Irlands.Diese keltischen Krieger trugen oft Schilde, die reich mit keltischen Symbolen verziert waren. Sie stehen für Mut und Furchtlosigkeit, genau wie die Celtic Warrior ® Collection von Boru Jewellery.Der Kelch von Ardagh ist ein silberner Kelch, der im 19. Jahrhundert zusammen mit vier Ringfibeln aus vergoldetem Silber, im Hort von Ardagh in der irischen Grafschaft Limerick gefunden wurde.Vermutlich wurde der Hort im 10. Jahrhundert dort vergraben, um ihn vor den Wikingern zu verstecken, die zu dieser Zeit die irischen Inseln überfielen.Der Kelch zeigt in beeindruckender Weise die Kunstfertigkeit der irischen Metallarbeit des frühen Mittelalters.Der Kelch besteht vergoldetem und poliertem Silber.Die Verzierungen aus Gold Filigran zeigen keltische Muster und die Namen der Apostel Thaddäus und Simon, deren Initialen aufwendig im keltischen Stil des Book of Lindisfarne und Book of Kells gearbeitet sind.Die Fertigung des schweren Gefäßes erfolgte auf höchstem technischen Niveau.Neben den Edelmetallen fanden Facetten aus Bergkristall, Bernstein und Emaille Verwendung.  

127,50 €*
Luke the Ox - keltischer Evangelisten Weinkelch aus Irland
Aufwendig verzierter Weinkelch aus Zinn welcher Lukas 'den Stier' (Luke the Ox) zeigt - einen der vier Evangelisten des neuen Testaments.Die Darstellung ist inspiriert vom 'Book of Kells' mit einer zoomorphen Interpretation des Lukas, umgeben von keltischen Ornamenten.Die filigran ausgearbeitete Oberfläche ist reich verziert und teilweise mit einem antiken Finish versehen Inhalt: ca. 200 mlHöhe: ca. 135 mmDurchmesser: ca. 80 mmGewicht: ca. 250 gMaterial: Hartzinn (Pewter)Handgefertigt in IrlandLukas der Stier / Luke the OxDer heilige Lukas schrieb das dritte Evangelium. Er war ein Schüler des Apostels Paulus und auch ein Arzt, Historiker und Künstler. Lukas wird meist durch einen geflügelten Stier dargestellt, denn sein Evangelium beginnt mit Zacharias, dem Vater von Johannes dem Täufer, der im Tempel von Jerusalem ein Opfer darbringt. Der heilige Lukas wird oft als Schutzpatron von Studenten, Künstlern, Ärzten, Chirurgen und Schülern angesehen.

57,90 €*
Georgian Goblet - Georgianischer Weinkelch aus England - Zinn poliert
Georgian Goblet  - Großer Weinkelch im georgianischen StilDieser schwere Zinnkelch ist in typischer Glockenform gefertigt, angelehnt an die opulente Formsprache des georgianischen ZeitaltersHöhe: ca 160 mmInhalt: ca. 200 mlGewicht: ca. 110 gDurchmesser an der Öffnung: ca. 75 mmMaterial: polierter Hartzinn (Pewter).Handgefertigt in England Pewter (Hartzinn)Pewter ist eine schmiedbares Metall, bestehend aus Zinn, Kupfer und Antimon.Dieses Material zeichnet sich durch seine edle Anmutung und sehr gute Haltbarkeit aus.Die Verarbeitung erfolgt nach traditionellen Methoden welche bis auf das 13. Jahrhundert zurückzuführen sind.Pewter enthält keine Schadstoffe und ist bestens für Allergiker geeignet.

59,90 €*
John the Eagle - keltischer Evangelisten Weinkelch aus Irland
Aufwendig verzierter Weinkelch aus Zinn, der Johannes 'den Adler' (John the Eagle) zeigt - einen der vier Evangelisten des neuen TestamentsDie Darstellung ist inspiriert vom 'Book of Kells' und zeigt einen zoomorphen Adler umgeben von keltischen Ornamenten Die filigran ausgearbeitete Oberfläche ist reich verziert und teilweise mit einem antiken Finish versehen Inhalt: ca. 200 mlHöhe: ca. 135 mmDurchmesser: ca. 80 mmGewicht: ca. 250 gMaterial: Hartzinn (Pewter)Handgefertigt in IrlandJohannes der Adler / John the EagleDer heilige Johannes schrieb das vierte Evangelium. Er wird oft als Adler abgebildet. Seine Schriften bilden den Abschluss des Evangeliums und des Neuen Testaments.Der Adler ist bekannt für seine Anmut, seine Stärke, seinen scharfen Blick und seine Flugkünste, die alle anderen Geschöpfe übertreffen. Er schwebt hoch oben, es heißt, er könne in die Sonne schauen, und diese Perspektive und Mystik erfüllt das Johannesevangelium.

57,90 €*
Mythical Ireland - King Lugh - irischer Weinkelch - Zinn & keltische Motive
Handgefertigter Weinkelch aus Irland - zu Ehren des legendären King Lugh Gott der Sonne - Gott des Sturmes - Gott des Himmels - Master of Skills - All dies sind Namen die ihm die irischen Mythologie bereits gegeben hat.Zumeist dargestellt als Held und jugendhafter Kämpfer steht er für Kunst, Kraft, Loyalität, Heldentum, Magie und Wissenschaft.Als Kommandant der Tuatha Dé Danann führt er diese zum Sieg gegen die Fomorianer in der Schlacht von Magh Tuireadh. Der aufwändig und sehr liebevoll gefertigte Zinnkelch zeigt drei verschiedene Szenen aus dem Leben des Königs und ist rundherum mit keltischen Mustern verziertIm Fuß befinden sich die Touchmarks des Herstellers aus Irland Höhe: ca. 17,5 cmInhalt:  ca. 200 mlGewicht: ca. 265 g Material: Polierter Hartzinn (Pewter)Nach traditionellen Methoden handgefertigt in Irland

69,90 €*
Book of Kells Cross - reich verziertes keltisches Kreuz - Made in Ireland
Wunderschön gearbeitetes keltisches Kreuz aus ZinnDas stehende Kreuz ist rundherum in Handarbeit mit keltischen Ornamenten und Zoomorphics verziert, inspiriert vom Book of Kells das heute im Trinity College in Dublin ausgestellt ist Höhe: ca.180 mmGewicht: ca. 440 gMaterial: Zinn (Pewter) Nach traditionellen Methoden handgefertigt in Irland  Das keltische Kreuz / Hochkreuzstammt aus dem frühen Mittelalter und ist zumeist ein Radkreuz welches in Stein gehauen wurde.Die meisten der keltischen Kreuze welche man in Großbritannien findet sind reich mit keltischen Knoten verziert und viele von ihnen haben ein Rad in ihrer Mitte.Weit verbreitet hier ist die Annahme daß dieses Rad die Unendlichkeit symbolisiert, genauso wie die keltischen Ornamente, welche keinen Anfang und kein Ende habenIm Ursprung wurde das Hochkreuz nicht als Grabkreuz verwendet sondern an heiligen Stätten und besonderen Orten aufgestellt.Eine Legende zur Entstehung des Radkreuzes in Irland geht auf Saint Patrick, einem Missionar und Bischof welcher im 5. Jahrundert in Irland gelebt hat, zurück.Dieser soll das Kreuz als christliches Symbol mit dem Sonnenkreuz der heidnischen Bevölkerung zum keltischen Radkreuz vereint haben um diesen die Verbindung mit dem Christentum nahe zu bringen.

63,90 €*
Mythical Ireland - Na Fianna - irischer Weinkelch - Zinn & keltische Motive
Handgefertigter Weinkelch aus Irland - zu Ehren von Na FiannaDie Fianna war eine mächtige Gruppe von Helden und Kriegern, die im 12. Jahrhundert zum Schutz des Hochkönigs von Irland und des Königreichs gegründet wurdeSie lebten abseits der übrigen gälischen Gesellschaft und verschrieben ihr Leben gänzlich dem Schutz ihres Landes und dem Kampf gegen Unterdrückung und UnrechtUnerbittlichen zum Feind und gütig zum Freund, besaßen die Krieger der Fiann nie Ländereien Um ein Mitglied der Fianna zu werden, musste man viele Prüfungen absolvierenSo musste jeder Anwärter zwölf Bücher der Poesie lernenEr musste die Verbindung zu seiner Familie aufgeben, verbunden mit dem Schwur, dass er im Falle ihres Todes niemals Rache nehmen würde, und dass es ihnen ebenso nicht erlaubt sein würde, seinen Tod zu rächenEr musste schwören, dass er bei einer Heirat keine Mitgift nehmen würde, sondern eine Frau allein wegen ihrer eigenen Verdienste heiraten würdeDie Fianna waren berühmt für ihre Großzügigkeit und setzten sich oft für die Schwächsten und am wenigsten Mächtigen in der Gesellschaft einUnter der Führung von Fionn mac Cumhaill, des größten Champions von allen, verteidigten die Krieger Irland gegen Bedrohungen von innen und außenDer aufwändig und sehr liebevoll gefertigte Zinnkelch zeigt drei verschiedene Szenen aus dem Leben der Fianna und ist rundherum mit keltischen Mustern verziertIm Fuß befinden sich die Touchmarks des Herstellers aus Irland Höhe: ca. 17,5 cmInhalt:  ca. 200 mlGewicht: ca. 265 g Material: Polierter Hartzinn (Pewter)Nach traditionellen Methoden handgefertigt in Irland

67,90 €*
Clonmacnoise Cross Of the Scriptures - reich verziertes keltisches Kreuz aus Irland
Wunderschön gearbeitete Replik des Clonmacnoise Cross Of the Scriptures.Das massive Zinnkreuz ist von alles Seiten in Handarbeit mit keltischen Ornamenten und Tierfiguren verziert Das originale Kreuz steht am Fluss Shannon, im Kloster Clonmacnoise in der Republik Irland und stammt etwa aus dem 10. JahrhundertAus Sandstein hergestellt ist das ca. 4 Meter hohe Cross of the Scriptures versehen mit biblischen sowie weltlichen Darstellungen und Inschriften Höhe der Replik: ca.185 mmGewicht: ca. 440 gMaterial: Zinn (Pewter) Nach traditionellen Methoden handgefertigt in Irland Das Kloster von Clonmacnoise (irisch: Cluain Mhic Nóis) "Wiese der Söhne von Nós" ist eine alte Klosteranlage in der Nähe von Shannonbridge am Fluss Shannon in der Republik Irland.Clonmacnoise wurde im Jahr 544 von St. Ciarán gegründet, einem Abt der iroschottischen Kirche.Bis ins 12. Jahrhundert wuchs das Kloster beständig und wurde zu einem geistigen aber auch handwerklichen Zentrum Irlands.Viele Gebäude und Kreuze wurden auf dem Gelände errichtet, so auch das berühmte "Cross of the Scriptures", welches zu einem der am besten erhaltenen Radkreuze der Welt zählt.Ab dem 13. Jahrhundert kam das Kloster nicht mehr zur Ruhe und sein Niedergang begann.Nach vielen Plünderungen und Überfällen durch die Normannen und Wikinger wurde es schließlich im 17. Jahrhundert von den britischen Truppen unter Oliver Cromwell eingenommen und verwüstet.Heute ist die Ruine des Klosters eine der meistbesuchten Attraktionen Irlands.

69,90 €*
Medieval Celtic Goblet - Keltischer Mittelalter Weinkelch aus poliertem Zinn
Medieval Celtic Goblet - Keltischer Weinkelch aus poliertem ZinnEdler Mittelalter Weinkelch mit einem umlaufenden Band aus keltischen Knoten Höhe: 160 mm Durchmesser am oberen Rand: 77 mmDurchmesser am Fuß: 70 mmGewicht: 225 gInhalt: 300 mlMaterial: polierter Hartzinn (Pewter)Handgefertigt in England Keltische Knoten / Celtic KnotworkDie Entstehung der keltischen Knotenmuster führen viele Wissenschaftler darauf zurück, dass die ursprüngliche keltische Religion untersagte realistische Abbildungen von Lebewesen zu zeichnen weil dies ihre Seele stören würde.Populär wurden die keltischen Knoten ab ca. 450 n. Chr., als der Einfluss des Christentums auf die Kelten größer wurde. Die komplexen Muster kamen in Mode und wurden nun gern zur Verzierung von Schriften und Büchern verwendet.In diesem Zeitraum entstanden auch die ersten Zoomorphics, die Verflechtung von Tiermotiven mit keltischen Knoten.Ob die ursprünglichen keltischen Muster eine Bedeutung haben oder nur zur Verzierung dienten werden wir wahrscheinlich kaum noch herausfinden können, da es aus dieser Zeit keine Aufzeichnungen der Kelten gibt.Keltische Knoten sind immer geflochten, ohne Anfang und ohne Ende.Die komplexen Muster der frühen Kelten waren so unglaublich fein und detailreich gearbeitet, dass manche sie später als das "Werk der Engel" bezeichneten.  

73,90 €*
Matthew the Man - keltischer Evangelisten Weinkelch aus Irland
Aufwendig verzierter Weinkelch aus Zinn der Matthäus 'den Menschen' (Matthew the Man) zeigt - einen der vier Evangelisten des neuen TestamentsDer Kelch ist rundherum mit keltischem Mustern verziert.Das Design des Matthäus  ist direkt von der engelhaften Darstellung aus dem Buch Kells inspiriert ist, basierend auf seiner  Darstellung als "geflügelten Mann" aus dem Buch der OffenbarungenDie filigran ausgearbeitete Oberfläche ist reich verziert und teilweise mit einem antiken Finish versehen Inhalt: ca. 200 mlHöhe: ca. 135 mmDurchmesser: ca. 80 mmGewicht: ca. 250 gMaterial: Hartzinn (Pewter)Handgefertigt in IrlandMatthäus der Engel / Matthew the ManDer heilige Matthäus schrieb das erste Evangelium. Er war der einzige der vier Evangelisten, der einer der 12 Apostel Jesu war-Sein Symbol ist ein Engel, denn die erste Geschichte, die er in seinem Evangelium erzählt, handelt davon, wie ein Engel Josef im Traum erschien.Der Evangelist Matthäus, der Verfasser des ersten Evangeliums, wird durch einen geflügelten Mann oder einen Engel symbolisiert. Dies steht für die Menschwerdung Jesu und damit für die menschliche Natur Christi und bedeutet, dass wir unsere Vernunft einsetzen sollten, um die Erlösung zu erlangen.Auf Bildern wird Matthäus oft gezeigt, wie er sein Evangelium schreibt.

57,90 €*
Mythical Ireland - Queen Maeve - irischer Weinkelch - Zinn & keltische Motive
Irischer Weinkelch aus massivem Zinn, der die sagenumwobene Königin Maeve (Medb) zeigt Königin Maeve war die Königin von Connacht, der nordwestlichen der historischen Provinze Irlands in der Zeit um Christi GeburtSie lebte in Ihrer Königsburg Cruachain und war neben Cú Chulainn eine der wichtigsten Figuren im Ulster ZyklusIn der irischen Mythologie wird Medb als wunderschöne aber unerbittliche und kriegerische Königin beschrieben Der aufwändig und sehr liebevoll gefertigte Zinnkelch zeigt drei verschiedene Szenen aus dem Leben der Königin und ist rundherum mit keltischen Mustern verziertIm Fuß befinden sich die Touchmarks des Herstellers aus Irland Höhe: ca. 17,5 cmInhalt:  ca. 200 mlGewicht: ca. 265 g Material: Polierter Hartzinn (Pewter)Nach traditionellen Methoden handgefertigt in Irland

67,90 €*
Mark the Lion - keltischer Evangelisten Weinkelch aus Irland
Aufwendig verzierter Weinkelch aus Zinn welcher Markus 'den Löwen' (Marc the Lion) zeigt - einen der vier Evangelisten des neuen Testaments. Die Darstellung ist inspiriert vom 'Book of Kells' mit einer zoomorphen Interpretation des Lukas, umgeben von keltischen Ornamenten. Die filigran ausgearbeitete Oberfläche ist reich verziert und teilweise mit einem antiken Finish versehen Inhalt: ca. 200 ml Höhe: ca. 135 mm Durchmesser: ca. 80 mm Gewicht: ca. 250 g Material: Zinn (Pewter) Handgefertigt in Irland Markus der Löwe / Mark the Lion Markus der Evangelist ist der Verfasser des zweiten Evangeliums, obwohl Forscher dessen Erschaffung mittlerweile zeitlich vor dem Matthäus-Evangelium ansetzen. Der Löwe ist ein Symbol für Macht, Stärke, Mut und Durchsetzungsvermögen und wird oft als König der Tiere bezeichnet. Der Löwe, der den heiligen Markus darstellt, ist oft geflügelt und gelegentlich mit einem Heiligenschein gekrönt In der Kunst wird Markus als Löwe dargestellt, weil sein Evangelium mit der Stimme Johannes des Täufers beginnt, die "laut in der Wüste" ertönt, wie das Brüllen eines Löwen.

57,90 €*

Accessory Items

Mythical Ireland - Brian Boru - irischer Weinkelch - Zinn & keltische Motive
Handgefertigter Weinkelch aus Irland - zu Ehren des Hochkönigs Brian BoruBrian Boru, geboren im Jahre 941 in der Nähe von Killaloe, war ein irischer Clanfürst und der wohl legendärste Hochkönig von IrlandIm Jahre 963 eroberte er den Thron des südirischen Staates Del Calais und dehnte ab diesem zeitpunkz seine Macht weiterhin ausIn dieser Zeit wurden große Teile Irlands von den Wikingern kontrolliert , die die Iren mit hohen Steuern belegtenAnders als frühere Hochkönige von Irland widerstand Brian der Herrschaft der nordischen Invasoren, und nach weiteren Eroberungen, insbesondere der Einnahme von Dublin im Jahre 999, wurde seine Herrschaft 1002 in fast ganz Irland anerkanntIm Jahre 1014 besiegten seine Truppen die Normannen in der Schlacht von Clontarf, und brachen damit deren Macht in Irland endgültigNach der Schlacht allerdings stolperte eine kleine Gruppe von Nordmännern auf der Flucht vor ihrer Niederlage über Brians Zelt, überwältigte seine Leibwächter und ermordete den alten KönigDer aufwändig und sehr liebevoll gefertigte Zinnkelch zeigt drei verschiedene Szenen aus dem Leben des Königs und ist rundherum mit keltischen Mustern verziertIm Fuß befinden sich die Touchmarks des Herstellers aus Irland Höhe: ca. 17,5 cmInhalt:  ca. 200 mlGewicht: ca. 265 g Material: Polierter Hartzinn (Pewter)Nach traditionellen Methoden handgefertigt in Irland

67,90 €*
Mythical Ireland - Queen Maeve - irischer Weinkelch - Zinn & keltische Motive
Irischer Weinkelch aus massivem Zinn, der die sagenumwobene Königin Maeve (Medb) zeigt Königin Maeve war die Königin von Connacht, der nordwestlichen der historischen Provinze Irlands in der Zeit um Christi GeburtSie lebte in Ihrer Königsburg Cruachain und war neben Cú Chulainn eine der wichtigsten Figuren im Ulster ZyklusIn der irischen Mythologie wird Medb als wunderschöne aber unerbittliche und kriegerische Königin beschrieben Der aufwändig und sehr liebevoll gefertigte Zinnkelch zeigt drei verschiedene Szenen aus dem Leben der Königin und ist rundherum mit keltischen Mustern verziertIm Fuß befinden sich die Touchmarks des Herstellers aus Irland Höhe: ca. 17,5 cmInhalt:  ca. 200 mlGewicht: ca. 265 g Material: Polierter Hartzinn (Pewter)Nach traditionellen Methoden handgefertigt in Irland

67,90 €*
Mythical Ireland - Na Fianna - irischer Weinkelch - Zinn & keltische Motive
Handgefertigter Weinkelch aus Irland - zu Ehren von Na FiannaDie Fianna war eine mächtige Gruppe von Helden und Kriegern, die im 12. Jahrhundert zum Schutz des Hochkönigs von Irland und des Königreichs gegründet wurdeSie lebten abseits der übrigen gälischen Gesellschaft und verschrieben ihr Leben gänzlich dem Schutz ihres Landes und dem Kampf gegen Unterdrückung und UnrechtUnerbittlichen zum Feind und gütig zum Freund, besaßen die Krieger der Fiann nie Ländereien Um ein Mitglied der Fianna zu werden, musste man viele Prüfungen absolvierenSo musste jeder Anwärter zwölf Bücher der Poesie lernenEr musste die Verbindung zu seiner Familie aufgeben, verbunden mit dem Schwur, dass er im Falle ihres Todes niemals Rache nehmen würde, und dass es ihnen ebenso nicht erlaubt sein würde, seinen Tod zu rächenEr musste schwören, dass er bei einer Heirat keine Mitgift nehmen würde, sondern eine Frau allein wegen ihrer eigenen Verdienste heiraten würdeDie Fianna waren berühmt für ihre Großzügigkeit und setzten sich oft für die Schwächsten und am wenigsten Mächtigen in der Gesellschaft einUnter der Führung von Fionn mac Cumhaill, des größten Champions von allen, verteidigten die Krieger Irland gegen Bedrohungen von innen und außenDer aufwändig und sehr liebevoll gefertigte Zinnkelch zeigt drei verschiedene Szenen aus dem Leben der Fianna und ist rundherum mit keltischen Mustern verziertIm Fuß befinden sich die Touchmarks des Herstellers aus Irland Höhe: ca. 17,5 cmInhalt:  ca. 200 mlGewicht: ca. 265 g Material: Polierter Hartzinn (Pewter)Nach traditionellen Methoden handgefertigt in Irland

67,90 €*
Mythical Ireland - King Lugh - irischer Weinkelch - Zinn & keltische Motive
Handgefertigter Weinkelch aus Irland - zu Ehren des legendären King Lugh Gott der Sonne - Gott des Sturmes - Gott des Himmels - Master of Skills - All dies sind Namen die ihm die irischen Mythologie bereits gegeben hat.Zumeist dargestellt als Held und jugendhafter Kämpfer steht er für Kunst, Kraft, Loyalität, Heldentum, Magie und Wissenschaft.Als Kommandant der Tuatha Dé Danann führt er diese zum Sieg gegen die Fomorianer in der Schlacht von Magh Tuireadh. Der aufwändig und sehr liebevoll gefertigte Zinnkelch zeigt drei verschiedene Szenen aus dem Leben des Königs und ist rundherum mit keltischen Mustern verziertIm Fuß befinden sich die Touchmarks des Herstellers aus Irland Höhe: ca. 17,5 cmInhalt:  ca. 200 mlGewicht: ca. 265 g Material: Polierter Hartzinn (Pewter)Nach traditionellen Methoden handgefertigt in Irland

69,90 €*