Celtic Knot - vergoldetes Lesezeichen aus Schottland mit keltischen Trinity Knoten

Produktinformationen "Celtic Knot - vergoldetes Lesezeichen aus Schottland mit keltischen Trinity Knoten"

Hochwertig gearbeitetes keltisches Lesezeichen aus Metall mit 24k Vergoldung
Am oberen Ende befindet sich ein fein ausgearbeiteter Trinity Knoten, auf der Zunge ist das Wort "Scotland" eingeprägt

Durchmesser des Ornaments: 30 mm
Gesamtlänge des Lesezeichens:  75 mm
Material: Metall vergoldet

Made in Scotland

__________________________________

Trinity Knoten
Der Trinity Knoten (auch Triqueta, Triquetta oder Triquetra genannt)  besteht aus drei verbundenen Kreisbögen, und stellt so den kleinstmögliche Knoten dar.
Die Triquetra findet sich häufig in der insularen Kunst ab dem 5. Jahrhundert, vor allem in Metallarbeiten und in illuminierten Manuskripten wie dem Book of Kells.
Die ursprüngliche Absicht der frühen Künstler ist größtenteils unbekannt und lässt so viel Raum für Interpretationen.
Seine elementare Form wurde im Laufe der Zeit von vielen verschiedenen Gruppen und Kulturen übernommen, darunter die Kelten, irische Christen, Wikinger und Normannen.
In der christlichen Ikonografie bedeutet die Triqueta die Dreifaltigkeit / Dreieinigkeit / Trinität (lat.: trinitas).
Aufgrund ihrer Präsenz in der keltischen Kunst wird die Triskele heute gern zur Darstellung einer der verschiedenen Triplizitäten des heidnisch keltischen Glaubens verwendet.
So ist sie z. B. ein Symbol für die Unterteilung der Welt in die Reiche Land, Meer und Himmel, oder für eine der keltischen dreifach Göttinnen, zum Beispiel die Schlachtgöttin Morrígan.
Heute wird der Trinity Knoten gern unter Liebenden ausgetauscht, als traditionelles Symbol der unendlichen Liebe und unvergänglichen Treue.

Herkunftsland: Schottland
Material: Sterlingsilber 925
Hamilton & Young

Hamilton & Young auf Edinburghs berühmter Royal Mile bietet eines der größten und schönsten Sortimente an hochwertigem Sterlingsilber-Schmuck in Schottland.
Die wunderschönen Schmuckkollektionen umfassen traditionelle keltische Muster, schottische Distel- und Luckenbooth-Designs sowie Styles, die von der Arbeit von Charles Rennie Mackintosh, dem berühmtesten schottischen Designer aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert abgeleitet sind.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Scottish Thistle - vergoldetes Lesezeichen aus Schottland - schottische Distel
24 Karat vergoldetes Lesezeichen aus Metall mit einer fein ausgearbeiteten schottischen DistelDie eingerahmte Distel hat einen Durchmesser von ca. 30 mmDie Gesamtlänge des Lesezeichens beträgt ca. 75 mm Distel / Schottische DistelDie schottische Distel ist eine widerstandsfähige kleine Pflanze, die schon immer in Schottlands Landschaft geblüht hat. Im 13. Jahrhundert nahm sie ihren Platz in der Symbolik und Geschichte des Landes ein.Die wohl bekannteste Legende spielt sich in der Mitte des 13. Jahrhunderts in Largs ab (einer Küstenstadt im Westen Schottlands), während einer überraschenden Invasion des norwegischen Königs Haakon.Es wird erzählt, dass diese Wikingertruppe plante, sich an die schottischen Clansmen und Highlander heranzuschleichen um sie im Schlaf zu überraschen.Um möglichst leise zu sein, gingen sie barfuß, was sich als ihr Verderben erwies.Einer der Eindringlinge trat so auf eine schottische Distel, und sein Schmerzensschrei weckte die schlafenden Schotten.Die Clanmitglieder sprangen auf und stürzten sich in die Schlacht, und der Rest ist, wie man sagt, Geschichte… und ja, die hitzigen Schotten siegten. Die Legende besagt, dass die Distel wegen ihrer heroischen Rolle in dieser Schlacht fortan als nationales Symbol verwendet wurde.Belegt ist ihre Darstellung ab dem 15. Jahrhundert.So findet man sie geprägt auf Silbermünzen, die im Jahr 1470, während der Herrschaft von König James III. (1466 – 1488), ausgegeben wurden.Am Anfang des 16. Jahrhunderts wurde die Distel offiziell zum festen Bestandteil des schottischen Staatswappens.  

9,90 €*
Je Suis Prest - 24 K vergoldetes Clan Fraser Outlander Lesezeichen aus Schottland
Hochwertig gearbeitetes Outlander Lesezeichen aus Metall mit 24 Karat Vergoldung Am oberen Ende befindet sich der fein ausgearbeitete Crest von Jamie Fraser’s Clan mit dessen Clanmotto ’Je Suis Prest’ ("Ich bin bereit"). Durchmesser des Clan-Wappens: 30 mm Gesamtlänge des Lesezeichens: 75 mm Material: Metall vergoldetMade in Scotland

9,90 €*
Celtic Cross - keltisches Kreuz - vergoldetes Lesezeichen aus Schottland
Hochwertig gearbeitetes keltisches Lesezeichen aus Metall mit 24k VergoldungAm oberen Ende befindet sich ein fein ausgearbeitetes keltisches Kreuz, auf der Zunge ist das Wort "Scotland" eingeprägt. Durchmesser des Ornaments: 30 mmGesamtlänge des Lesezeichens:  75 mmMaterial: Metall vergoldetMade in Scotland____________________________________ Keltisches Kreuz - Sonnenkreuz, Radkreuz, HochkreuzDie meisten keltisch verzierten Kreuze stammen aus dem frühen Mittelalter. Dabei handelt es sich größtenteils um Radkreuze, die in Stein gehauen wurden.Die meisten dieser Kreuze in Großbritannien sind reich mit keltischen und christlichen Ornamenten verziert und haben ein Sonnenrad in ihrer Mitte.Weit verbreitet hier ist die Annahme, dass dieses Rad die Unendlichkeit symbolisiert, genauso wie die keltischen Ornamente, die keinen Anfang und kein Ende haben.Im Ursprung wurden diese Hochkreuze nicht als Grabkreuze verwendet, sondern an heiligen Stätten und besonderen Orten aufgestellt.Eine Legende zur Entstehung des Radkreuzes in Irland geht auf Saint Patrick zurück, einem Missionar und Bischof, der im 5. Jahrhundert in Irland gelebt hat, zurück.Dieser soll das Kreuz, als christliches Symbol mit dem Sonnenkreuz der heidnischen Bevölkerung zum keltischen Radkreuz vereint haben, um den Menschen die Verbindung mit dem Christentum nahezubringen.

9,90 €*
Welsh Dragon - Cymru - vergoldetes Lesezeichen mit dem walischen Drachen
24 Karat vergoldetes Lesezeichen aus Metall mit einem fein ausgearbeiteten walischen Drachen.Auf dem Schaft ist das Wort Cymru eingraviert, das walisische Wort für Wales. Der Drache hat einen Durchmesser von ca. 3 cm - Die Gesamtlänge des Lesezeichens beträgt ca. 7.5 cm.

9,90 €*
Thistle Star Pendant - Schottische Distel Kette aus Sterling Silber & Kristall
Fünf schottische Disteln umkreisen einen amethystfarbenen KristallEin wunderschön und offen gearbeiteter schottischer Anhänger aus Sterling Silber und facettierten Glaskristall Größe des Anhängers ohne Öse: ca. 25 x 25 mmLänge der Kette: ca. 45 cmMaterial: 925er Sterling SilberHandgefertigt in SchottlandDie Lieferung erfolgt in einer hübschen Geschenkbox Die Distel ist Schottlands Nationalsymbol.Der Legende nach rettete eine Distel einst einer Gruppe schlafender schottischer Krieger das Leben, als ein dänischer Angreifer barfuß auf eine Distel trat und durch seinen Schmerzensschrei die Schotten aufweckte.Vom Schrei gewarnt schlugen die Verteidiger daraufhin die Normannen in die Flucht.Seither gilt die Distel als Schutzpflanze Schottlands und wurde später sogar in das königlich schottische Wappen aufgenommen.

47,90 €*
Scotland - Schottischer Löwe - vergoldetes Lesezeichen aus Schottland
  Mit 24 Karat vergoldetes Lesezeichen aus Metall mit einem fein ausgearbeiteten Lion Rampant - dem Symbol der schottischen Könige. Der Crest hat einen Durchmesser von ca. 3 cm - Die Gesamtlänge des Lesezeichens beträgt ca. 7.5 cm.

9,90 €*
Scottish Lion - schottischer Löwe - versilbertes Lesezeichen aus Schottland
Versilbertes Lion Rampant Lesezeichen  aus Metall mit einem fein ausgearbeiteten schottischen Löwen - dem Symbol der schottischen Könige. Der Crest hat einen Durchmesser von ca. 3 cm - Die Gesamtlänge des Lesezeichens beträgt ca. 7.5 cm.

9,90 €*