Mary Queen of Scots - Maria Stuart - Fleur De Lys Kette - Sterling Silber & Perle

Produktinformationen "Mary Queen of Scots - Maria Stuart - Fleur De Lys Kette - Sterling Silber & Perle"

Mary Queen of Scots - Fleur De Lys Kette aus Sterling Silber mit einer echten Süßwasserperle
Attraktiver Anhänger aus Sterling Silber, dessen Design auf dem romantischen und tragischen Leben der schottischen Königin Maria Stuart basiert.

Maria verbrachte ihre prägenden Jahre am französischen Hof, damals die reichste und opulenteste in der westlichen Welt. Sie war mit dem französischen Kronprinzen Francis verlobt und heiratete ihn im Alter von nur 15 Jahren in einer glanzvollen Zeremonie in der Kathedrale von Notre Dame. Sie wird beschrieben als "Hundertmal schöner als eine Göttin des Himmels... ihre Person allein war ein Königreich wert". Im folgenden Jahr, im Alter von 16 Jahren, bestieg Marias Mann den Thron von Frankreich und Maria wird Königin von Frankreich (und auch Königin von Schottland).

Zu Ehren dieser äußerst wichtigen Zeit ihres Lebens zeigt der atemberaubende Anhänger die Lilie (Fleur De Lys), das Emblem, das besonders mit der französischen Monarchie in Verbindung gebracht wird.

Die Kette ist vollständig aus 925er Sterlingsilber gefertigt und mit einer echten Süßwasserperle in Tropfenform verziert.
Der Anhänger misst ca. 10 x 27 mm.
Die Lieferung erfolgt komplett mit einem 46 cm langen Kette aus Sterlingsilber in einer hübschen Schmuckbox.

Maria Stuart (Mary Queen of Scots)
Ihr kurzes, stürmisches Leben umfasste mehr Dramatik, Romantik und Tragödie, als es sich selbst ein moderner romantischer Schriftsteller vorstellen konnte.
Sie war eine große, auffallend schöne Frau und wurde bereits kurz nach ihrer Geburt im Jahre 1542 zur Königin von Schottland.
Sie wird beschrieben als "Hundertmal schöner als eine Göttin des Himmels ... ihre Person allein war ein Königreich wert". 
Den größten Teil ihrer Kindheit verbrachte sie in Frankreich, wo sie im Alter von 15 Jahren den französischen Thronfolger Franz II. heiratete.
So wurde bis zu dessen frühem Tod im Jahre 1560 auch zur Königin von Frankreich, damals einem der reichsten Länder der Welt.
1561 kehrte sie nach Schottland zurück, welches von Intrigen innerhalb der Adelsfamilien geprägt war.
Da sie auch Anspruch auf den englischen Thron erhob, lebte sie in fortwährendem Konflikt mit Königin Elisabeth I. 
Im Jahre 1587 wurde sie im Alter von nur 45 Jahren im englischen Fotheringhay Castle hingerichtet, da sie ein Attentat auf die Königin geplant haben soll.
Sie verabschiedete sich mit den berühmten Worten: "In my end is my beginning"

Herkunftsland: Schottland
Material: Sterlingsilber 925
Hamilton & Young

Hamilton & Young auf Edinburghs berühmter Royal Mile bietet eines der größten und schönsten Sortimente an hochwertigem Sterlingsilber-Schmuck in Schottland.
Die wunderschönen Schmuckkollektionen umfassen traditionelle keltische Muster, schottische Distel- und Luckenbooth-Designs sowie Styles, die von der Arbeit von Charles Rennie Mackintosh, dem berühmtesten schottischen Designer aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert abgeleitet sind.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Accessory Items

Mary Queen of Scots - Maria Stuart - Fleur De Lys Kette - Sterling Silber & Perle
Mary Queen of Scots - Fleur De Lys Kette aus Sterling Silber mit einer echten SüßwasserperleAttraktiver Anhänger aus Sterling Silber, dessen Design auf dem romantischen und tragischen Leben der schottischen Königin Maria Stuart basiert. Maria verbrachte ihre prägenden Jahre am französischen Hof, damals die reichste und opulenteste in der westlichen Welt. Sie war mit dem französischen Kronprinzen Francis verlobt und heiratete ihn im Alter von nur 15 Jahren in einer glanzvollen Zeremonie in der Kathedrale von Notre Dame. Sie wird beschrieben als "Hundertmal schöner als eine Göttin des Himmels... ihre Person allein war ein Königreich wert". Im folgenden Jahr, im Alter von 16 Jahren, bestieg Marias Mann den Thron von Frankreich und Maria wird Königin von Frankreich (und auch Königin von Schottland). Zu Ehren dieser äußerst wichtigen Zeit ihres Lebens zeigt der atemberaubende Anhänger die Lilie (Fleur De Lys), das Emblem, das besonders mit der französischen Monarchie in Verbindung gebracht wird. Die Kette ist vollständig aus 925er Sterlingsilber gefertigt und mit einer echten Süßwasserperle in Tropfenform verziert.Der Anhänger misst ca. 10 x 27 mm.Die Lieferung erfolgt komplett mit einem 46 cm langen Kette aus Sterlingsilber in einer hübschen Schmuckbox. Maria Stuart (Mary Queen of Scots)Ihr kurzes, stürmisches Leben umfasste mehr Dramatik, Romantik und Tragödie, als es sich selbst ein moderner romantischer Schriftsteller vorstellen konnte.Sie war eine große, auffallend schöne Frau und wurde bereits kurz nach ihrer Geburt im Jahre 1542 zur Königin von Schottland.Sie wird beschrieben als "Hundertmal schöner als eine Göttin des Himmels ... ihre Person allein war ein Königreich wert". Den größten Teil ihrer Kindheit verbrachte sie in Frankreich, wo sie im Alter von 15 Jahren den französischen Thronfolger Franz II. heiratete.So wurde bis zu dessen frühem Tod im Jahre 1560 auch zur Königin von Frankreich, damals einem der reichsten Länder der Welt.1561 kehrte sie nach Schottland zurück, welches von Intrigen innerhalb der Adelsfamilien geprägt war.Da sie auch Anspruch auf den englischen Thron erhob, lebte sie in fortwährendem Konflikt mit Königin Elisabeth I. Im Jahre 1587 wurde sie im Alter von nur 45 Jahren im englischen Fotheringhay Castle hingerichtet, da sie ein Attentat auf die Königin geplant haben soll.Sie verabschiedete sich mit den berühmten Worten: "In my end is my beginning"

37,90 €*
Mary Queen of Scots - Maria Stuart - Fleur de Lys Cross Ohrhänger aus Schottland
Mary Queen of Scots - Maria Stuart - Fleur de Lys Cross - Ohrhänger aus Sterling SilberZu Ehren der berühmtesten Königin Schottlands, Maria Stuart, sind diese von Lilien inspirierten keltischen Kreuze entstanden.Die Lilie (Fleur De Lys), das Emblem das besonders mit der französischen Monarchie in Verbindung gebracht wird.  Handgefertigt in England aus 925er Sterling SilberGröße der Anhänger ohne Haken : je ca. 9 x 14 mm. Die Lieferung erfolgt als Paar in einer hübschen Geschenkbox. Maria Stuart (Mary Queen of Scots)Ihr kurzes, stürmisches Leben umfasste mehr Dramatik, Romantik und Tragödie, als es sich selbst ein moderner romantischer Schriftsteller vorstellen konnte.Sie war eine große, auffallend schöne Frau und wurde bereits kurz nach ihrer Geburt im Jahre 1542 zur Königin von Schottland.Sie wird beschrieben als "Hundertmal schöner als eine Göttin des Himmels ... ihre Person allein war ein Königreich wert". Den größten Teil ihrer Kindheit verbrachte sie in Frankreich, wo sie im Alter von 15 Jahren den französischen Thronfolger Franz II. heiratete.So wurde bis zu dessen frühem Tod im Jahre 1560 auch zur Königin von Frankreich, damals einem der reichsten Länder der Welt.1561 kehrte sie nach Schottland zurück, welches von Intrigen innerhalb der Adelsfamilien geprägt war.Da sie auch Anspruch auf den englischen Thron erhob, lebte sie in fortwährendem Konflikt mit Königin Elisabeth I. Im Jahre 1587 wurde sie im Alter von nur 45 Jahren im englischen Fotheringhay Castle hingerichtet, da sie ein Attentat auf die Königin geplant haben soll.Sie verabschiedete sich mit den berühmten Worten: "In my end is my beginning"

33,90 €*
Maria Stuart - Mary Queen of Scots - Fleur de Lys Haarspange aus England
Wunderschöne englische Haarspange aus massivem ZinnLiebevoll verziert mit fein ausgearbeiteten Lilien und einem floralem Muster Maße der Spange: 32 x 85 mmLänge der Klammer: ca. 60 mm Material der Brosche:  polierter Hartzinn (Pewter)Material der Klammer: EdelstahlHandgefertigt in EnglandDie Lieferung erfolgt in einem hübschen Samtbeutel

33,90 €*
Fleur de Lys - Flachmann aus England mit Sichtfenster & Shotbechern
Runder Fleur de Lys Flachmann und zwei Shotbecher aus Edelstahl Die Vorderseite ist mit einer fein gearbeiteten Zinnapplikation mit keltischen Mustern und einer vergoldeten Lilie verziert. In der Rückseite befindet sich ein großes Sichtfenster aus Glas, das mit einem Messingring eingefasst ist. Größe ca. 10 x 8,5 cm Fassungsvermögen: ca. 130 ml Material: Edelstahl mit Zinn und Messing Schraubverschluss Handgefertigt in England Die Lieferung erfolgt in einer hübschen Geschenkbox, inklusive zwei Bechern und einem Trichter aus Edelstahl Die Fleur-de-Lys oder (Fleur-de-Lis) ist eine stilisierte Lilie, die in der Heraldik zahlreicher europäischer Nationen Verwendung findet. Maria Stuart trug die Lilie im Wappen, zusammen mit Ihrem Mann, dem französischen König Franz II. Laut einer Legende wurde die Lilie zum Symbol für Göttlichkeit und Reinheit, nachdem ein Engel aus dem Himmel zum Merowingerkönig Chlodwig von Franken herabstieg und ihm eine Lilie als Geschenk überreichte. Heute hat die Lilie viele Bedeutungen. Die weiße Lilie gilt als Symbol für Reinheit, Liebe und Unschuld und wird gern als Zeichen für einen Neuanfang verwendet. Die gelbe oder goldene Lilie gilt als Symbol für Ritterlichkeit und Loyalität, im Mittelalter prangte sie auf den Schilden und Wappen vieler Ritter. Eine blaue Lilie wird gern als Emblem für Wohlstand und Handel gesehen, so hatten zum Beispiel die Fugger eine blaue und eine goldene Lilie im Wappen.

39,90 €*
Mary Queen of Scots - Maria Stuart Kette aus Sterling Silber - In My End is My Beginning
'In My End Is My Beginning' Mit diesen berühmten Worten nahm Mary Stuart im Jahre 1587 Abschied bevor der Scharfrichter sein Werk vollbrachte. Diese wundervolle Kette ist inspiriert vom ebenso romantischen wie tragischen Leben der Mary Queen Of Scots. Die schottische Distel und die Rose von England verbinden sich unter der königlichen Krone von Maria Stuart zu einer Einheit als Symbol für ihren rechtmäßigen Anspruch auf diese. Rund um das Wappen sind die berühmten letzten Worte der schottischen Königin graviert. Durchmesser des Anhängers, gemessen ohne Öse: ca. 18 mmLänge der Kette: ca. 45 cm.Material: 925er Sterlingsilber Handgefertigt in Schottland. Die Lieferung erfolgt in einer hübschen Schmuckschatulle. Maria Stuart (Mary Queen of Scots) Ihr kurzes, stürmisches Leben umfasste mehr Dramatik, Romantik und Tragödie, als es sich selbst ein moderner romantischer Schriftsteller vorstellen konnte. Sie war eine große, auffallend schöne Frau und wurde bereits kurz nach ihrer Geburt im Jahre 1542 zur Königin von Schottland. Sie wird beschrieben als "Hundertmal schöner als eine Göttin des Himmels ... ihre Person allein war ein Königreich wert". Den größten Teil ihrer Kindheit verbrachte sie in Frankreich, wo sie im Alter von 15 Jahren den französischen Thronfolger Franz II. heiratete. So wurde bis zu dessen frühem Tod im Jahre 1560 auch zur Königin von Frankreich, damals einem der reichsten Länder der Welt. 1561 kehrte sie nach Schottland zurück, welches von Intrigen innerhalb der Adelsfamilien geprägt war. Da sie auch Anspruch auf den englischen Thron erhob, lebte sie in fortwährendem Konflikt mit Königin Elisabeth I. Im Jahre 1587 wurde sie im Alter von nur 45 Jahren im englischen Fotheringhay Castle hingerichtet, da sie ein Attentat auf die Königin geplant haben soll. Sie verabschiedete sich mit den berühmten Worten: "In my end is my beginning"

39,90 €*