Valknut - Iroko Holz Anhänger mit silbernem Wotansknoten & geschnitzten Runen

39,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 Tage

Produktnummer: CC11941
Hersteller: Curra Celtic Jewellery
Produktinformationen "Valknut - Iroko Holz Anhänger mit silbernem Wotansknoten & geschnitzten Runen"
Handgefertigtes Norse Valknut Symbol (gefallenen Krieger Knoten) in Zinn montiert in einer Lünette aus Iroko Hartholz mit Kupfer Highlights.
Die Gravur ist im Stil der Elder Runes und bedeutet übersetzt:
„Zu Ehren der gefallenen Krieger, die nach Valhalla gegangen sind“.

Durchmesser des Anhängers: ca. 41 mm
Holz: Iroko Hartholz
Metall: gebürsteter Hartzinn & Kupfer
Kordel: Baumwolle gewachst, ca. 50 cm
Handgefertigt in Irland
Die Lieferung erfolgt in einem hübschen Schmuckbeutel

Für diese Schmuckstücke wird ausschließlich hochwertiges Hartholz von Lieferanten verwendet, die vom Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert sind.

Die oder der Valknut ist ein Symbol aus der nordischen Mythologie für den Übergang zwischen Leben und Tod.
Valknut“ wurde aus den beiden altnordischen Wörtern „valr“, was „erschlagene Krieger“ bedeutet, und „knut", was „Knoten“ bedeutet, gebildet.
Der Name des Symbols wird in der Regel mit „Knoten der Gefallenen“ übersetzt, oft verwendet werden aber auch die Begriffe „Odins Knoten“ oder „Wotansknoten“.
Die Valknut besteht aus drei ineinander greifenden Dreiecken.
Nach der nordischen Mythologie stehen die neun Spitzen (oder Seiten) der drei Dreiecke für die neun Welten der nordischen Mythologie.
Es ist ein markantes Symbol, das häufig in Gedenk- und Runensteine aus der Wikingerzeit (800 bis 1150) eingemeißelt ist.
Curra Celtic Jewellery
Einzigartiger irischer Schmuck aus nachhaltigen Materialien
Curra Celtic Jewellery ist ein kleines Schmuckunternehmen im Westen Irlands, das sich auf die Herstellung von einzigartigen Schmuckstücken aus nachhaltigen Materialien spezialisiert hat.
Die Schmuckstücke sind von keltischen Symbolen und Motiven inspiriert und werden aus hochwertigem Hartholz hergestellt, das von Lieferanten stammt, die vom Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert sind.
Alle Metall- und Drahtakzente sind blei- und nickelfrei.
Für die Herstellung der Schmuckstücke werden eine Vielzahl von Techniken verwendet, einschließlich CNC-Bearbeitung.
Das Ergebnis ist einzigartiger Schmuck, der nicht nur schön, sondern auch langlebig ist.

Curra Celtic Jewellery zeigt die Leidenschaft für die Natur und Schönheit Irlands.
Hier werden alte Handwerkstechniken mit moderner Technologie gemischt, um Schmuck zu schaffen, der sowohl traditionell als auch zeitgenössisch ist.
Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.