Celtic Cuff - Großer Armreif mit keltischen Ornamenten

Celtic Cuff Armreif - Großer Armreif mit keltischen Ornamenten - In England nach traditioneller Methode gefertigt, Innerer Durchmesser ca. 61 mm - durch vorsichtiges Biegen anpassbar, Die Lieferung erfolgt in einem hübschen Samtbeutel,

33,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 Tage

Produktnummer: ST10022
Hersteller: St. Justin
Produktinformationen "Celtic Cuff - Großer Armreif mit keltischen Ornamenten"

Großer und offen gefertigter Armreif mit keltischen Ornamenten

Innerer Durchmesser ca. 61 mm, durch Biegen anpassbar
Material:  Hartzinn (Pewter)
In England nach traditioneller Methode von Hand gefertigt
Geliefert in einem Samtbeutel


Keltische Knoten / Celtic Knotwork
Die Entstehung der keltischen Knotenmuster führen viele Wissenschaftler darauf zurück, dass die ursprüngliche keltische Religion untersagte realistische Abbildungen von Lebewesen zu zeichnen weil dies ihre Seele stören würde.
Populär wurden die keltischen Knoten ab ca. 450 n. Chr., als der Einfluss des Christentums auf die Kelten größer wurde. Die komplexen Muster kamen in Mode und wurden nun gern zur Verzierung von Schriften und Büchern verwendet.
In diesem Zeitraum entstanden auch die ersten Zoomorphics, die Verflechtung von Tiermotiven mit keltischen Knoten.
Ob die ursprünglichen keltischen Muster eine Bedeutung haben oder nur zur Verzierung dienten werden wir wahrscheinlich kaum noch herausfinden können, da es aus dieser Zeit keine Aufzeichnungen der Kelten gibt.
Keltische Knoten sind immer geflochten, ohne Anfang und ohne Ende.
Die komplexen Muster der frühen Kelten waren so unglaublich fein und detailreich gearbeitet, dass manche sie später als das "Werk der Engel" bezeichneten.

St. Justin

St Justin, keltischer Schmuck Made in Cornwall
Historischer und zeitgenössischer Schmuck, inspiriert von ihrem Erbe, der Natur, atemberaubenden Landschaften und einer tiefen Verbundenheit mit der keltischen Kultur des Landes.
Jedes Schmuckstück und jedes Geschenk von St. Justin wird in Cornwall, im äußersten Südwesten Großbritanniens, in libevoller Handarbeit gefertigt.
Dieses wilde und schöne Land war die Heimat vieler einheimischer Kelten, die von den eindringenden europäischen Kriegern, wie den Angeln aus Norddeutschland, aus den gemäßigten Midlands von Großbritannien vertrieben wurden. An Orten wie Cornwall, Wales, Irland und Schottland hat die Kunst der Kelten und der alten Briten überlebt, eingemeißelt in Steingräber und entdeckt auf Keramikfragmenten und Ornamenten.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.